Mein Name ist Marcel Sander und ich bin seit 2013 Geschäftsführer von Optik Sander.

Wir kennen ihn alle, den Moment im Leben wo wir uns fragen, ob der Job die richtige Wahl ist. Diese Frage stellte ich mir mit Mitte 20 auch und beschloss nach meiner Ausbildung und mehrjähriger Tätigkeit als Konstruktionsmechaniker einen neuen Karriereweg zu gehen. Den Weg des Augenoptikermeisters.

 

Mit dem Beruf des Augenoptikermeisters kann ich sowohl das Thema Konstruktion als auch einen intensiven Kundenkontakt vereinen.

 

Grundlagen für die eigene Gründung eines Optiker-Fachgeschäftes erlernte ich in anderen Fachgeschäften sowohl in traditionellen GmbH's, als auch in namenhaften Optiker-Ketten in denen ich als Geschäftsführer tätig war.

 

Mitte 2013 wurde mir die Geschäftsübernahme von Optik Wilhelm angeboten. Ich musste nicht lang überlegen und ging diesen Schritt mit voller Kraft und Freude. Ein Traum wurde für mich und mein Team im Hintergrund war. Ein Optikerfachgeschäft im Herzen der Altstadt von Halle und einem traditionellen Hintergrund. Zurückblickend auf die ersten 5 Jahre von Optik Sander freue ich mich besonders über die Projekte "Teddys für krebskranke Kinder" und "Bring Deine Alte zurück" Brillenspende für Ghana/Westafrika.

 

Ich konnte Kooperationen zum Thema betrieblichen Gesundheitsmanagement mit Dienstleistungsunternehmen schließen und biete hier alles rund um das gesunde Sehen an. Hausbesuche bei medizinischer Notwendigkeit sind für mich eine Selbstverständlichkeit .

 

Habe ich Ziele für 2018 – ja klar und ich hoffe sehr, dass mich viele Bestands- als auch Neukunden in allen neuen Projekten unterstützen.

 


Projekte die wir unterstützen!